11.06.2020

Youth in Nature – wir sind dann mal draußen

Dies ist ein Projekt der „Initiative Artenkenntnis“. Es richtet sich in erster Linie an junge Menschen, die unsere Tier- Pflanzen- und Pilzarten fundiert kennenlernen möchten:

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Naturschützerinnen und Naturschützer,

der Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg (LNV) will dem Schwinden der Artenkenntnis entgegenwirken. Wir haben deshalb die „Initiative Artenkenntnis“ ins Leben gerufen, für die Ministerpräsident Winfried Kretschmann die Schirmherrschaft übernommen hat. Ein wichtiger Baustein ist das Programm „Youth in Nature – Wir sind dann mal draußen.“

Mit „Youth in Nature“ will der LNV Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren für Natur- und Artenkenntnisse begeistern. Unter Anleitung von Expertinnen und Experten aus Baden-Württemberg für Artengruppen wie z.B. Vögel, Fledermäuse oder Reptilien, erhalten sie auf ein- bis zweitägigen Exkursionen faszinierende Einblicke in die Tier- und Pflanzenwelt bei uns vor der Haustüre. Sie lernen die spezifischen Arbeitsmethoden der Profis kennen, bekommen Einblicke in die Naturfotografie und nutzen moderne Medien und Apps zur Bestimmung und Dokumentation der gefundenen Tiere und Pflanzen. Genauso wichtig wird dabei Naturerlebnis, Gemeinschaftsgeist und Abenteuer sein. Das Programm beginnt nach jetziger Planung im September 2020 über zwei Schuljahr. Es wird vom Umweltministerium auf Initiative der Landtagsfraktion der Grünen gefördert.

Weitere wichtige Informationen enthält der Flyer im Anhang und die website http://www.initiative-artenkenntnis.de/2020/04/16/118/  (mit Formular zur Bewerbung).

Bitte unterstützen Sie uns,
- leiten Sie diese Email an Ihr Netzwerk weiter,
- folgen, teilen und verlinken Sie uns auf Facebook
https://www.facebook.com/lnvbw/ und Instagram  https://www.instagram.com/landesnaturschutzverband_bw/ und vor allem
- machen Sie viele Jugendliche auf „Youth in Nature“ aufmerksam machen.

Projektkoordinatorin ist Frau Kathrin Schlecht. Sie erreichen Frau Schlecht unter E-Mail youth-in-nature@initiative-artenkenntnis.de oder Telefon 0711 – 24 89 55 27. Gedruckte Flyer und Poster übersenden wir auf Anforderung gerne.

Wir danken für Ihre Unterstützung und freuen uns auf Ihr Interesse und auf viele Anmeldungen.

 

Mit freundlichen Grüßen und guten Wünschen

Christine Lorenz-Gräser

 

 

 

Bis zum 01.07.2020 bewerben! „Youth in Nature – wir sind dann mal draußen.“ für Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren

youth-in-nature@initiative-artenkenntnis.de www.initiative-artenkenntnis.de/2020/04/06/118/

 

(für den Inhalt dieses Schreibens und dessen Links sind ausschliesslich deren Verfasser/Betreiber verantwortlich)

 

 

------------  Flyer sind auch bei IGNUK erhältlich - einfach anfragen  --------------

 

 

Allgemeine Info

Wir treffen uns regelmäßig zu Monats-Sitzungen, in denen wir unsere Planungen und organisatorische Dinge besprechen. Hierzu sind Sie herzlich eingeladen. Darüber hinaus veranstalten wir wiederkehrend Events, die einer Vorbereitung bedürfen. Auch das kommt in unseren Sitzungen zum Gespräch. Schnuppern Sie rein und machen Sie sich ein Bild von uns.